Bildunsgerechtigkeit liegt dir am Herzen?

Dann bist du bei den neuen CampusAsyl Azubi-Tandems genau richtig! Viele Geflüchtete in Regensburg beginnen eine Ausbildung. Im Vergleich zu Auszubildenden ohne Fluchterfahrung brechen sie die Ausbildung jedoch häufig wieder ab, z.B. aufgrund Schwierigkeiten mit der Fachsprache. Das Azubi-Projekt hat sich nun zum Ziel gemacht, Geflüchteten in Ausbildung und Schüler*innen von Berufsschul-Vorklassen individuelle Lernunterstützung zukommen zu lassen. 

 

Das Tandem-Modell gibt viel Gestaltungsfreiraum. Ob Unterstützung bei den Hausaufgaben und beim Lernen oder auch gemeinsame Freizeitgestaltung – jedes Tandem entscheidet individuell, wie die Zusammenarbeit gestaltet wird. Die selbst organisierten Zweiertreffen werden durch regelmäßige Gruppentreffen ergänzt. Außerdem begleiten Ansprechpartner*innen der 

Schule und von CampusAsyl die Tandems.

 

Du hast Interesse? Dann schau vorbei unter www.campus-asyl.de/azubi-tandems oder schreibe eine Mail an azubi-tandems@campus-asyl.de!